Kreatin effektiv nutzen

Kreatin steht bei Sportlern ganz oben auf der Liste der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel. Wurde es früher größtenteils von Kraftsportlern genutzt, finden jetzt auch Ausdauersportler Gefallen an Kreatin. Doch Vorsicht: Um ideale Trainingsresultate zu erreichen, sollte man sich im Klaren sein, wie Kreatin richtig angewandt wird.
…mehr


Bonusprogramm fitforcash der BKK Mobil Oil

Sportlicher Einsatz wird honoriert! Wie wäre es, wenn du dir dein sportliches Engagement einfach bezahlen lässt? Bis zu 200 Euro kannst du dir mit dem fitforcash Bonusprogramm der BKK Mobil Oil rückvergüten lassen. …mehr
Sport in Berlin / Sportanlagen in Berlin - Sportbekleidung günstig shoppen

Sportbekleidung günstig shoppen

Wer sich dazu entschieden hat mit einer beliebigen Sportart anzufangen oder schon bereits seit längerem ein engagierter Sportler ist, der benötigt vor allem Eines: Die richtige Sportbekleidung für seine Leibesertüchtigung! …mehr
Sport in Berlin / Sportanlagen in Berlin - Equipment - Mit der Tasche fängt es an

Equipment - Mit der Tasche fängt es an

Die meisten Sportarten kommen nicht ohne eine professionelle Ausrüstung und entsprechendes Equipment aus. Da gibt es verschiedene Schläger, dazu passende Bälle, vielleicht auch noch ein Netz, Boxhandschuhe, Yoga Matte und vieles mehr. …mehr

Spocht frei!
Testsportler gesucht ...

Der funpool sucht sportbegeisterte, aktive Typen, die Spaß an sportlicher Abwechslung haben und gerne etwas Neues ausprobieren. Und zwar völlig kostenlos! Im Rahmen verschiedener Projekte testet und bewertet ihr kostenlos diverse Sportangebote von Beachvolleyball oder …mehr

Stüwes Sportsplitter: Fitnessstudio im Sommer – Aber ja

Auf dem Balkon sitzen, an den See gehen oder grillen – der Sommer hält viele Versuchungen bereit. Ins Fitnessstudio zu gehen, gehört auf den ersten Blick sicherlich nicht dazu. Bei hohen Temperaturen an Gewichten zu schwitzen ist wahrlich keine schöne Vorstellung. …mehr
Sport in Berlin / Sportanlagen in Berlin - Originelle funpool-Spots

Originelle funpool-Spots

Die aufstrebende StickUp Filmproduktion hat für den funpool drei witzige Werbespots gedreht und ins Netz gestellt. Zur Begutachtung gleich hier klicken!

funpool auf facebook

Endlich ist es da, das Netz im Netz! Der <a href=http://www.facebook.com/funpool.Sportnetzwerk target=_blank><b> funpool hat seinen Auftritt auf facebook</b></a> und jeder kann, soll und muss jetzt seinen Senf dazugeben. Wir freuen uns<br> …mehr

McFit und funpool - Eine schlagkräftige Kombination

McFit, Deutschlands führende Fitnesskette, und das Sportnetzwerk funpool ziehen sportlich an einem Strang. Mit aktuell 134 Studios, einschließlich einer Filiale auf Mallorca, zeigt sich McFit als starker, kontinuierlich expandierender Partner, der im Netzwerk …mehr

Zumba – Party statt Workout

Ein ganz neuer Trend im Fitnessbereich ist Zumba. Zumba kombiniert Tanzen mit Aerobic, der Spaß steht im Vordergrund. Ein kolumbianischer Fitnesstrainer entwickelte das Programm in den 1990ern, klassische südamerikanische Klänge wie Salsa oder Merengue gehören genauso zum Repertoire wie Hip-Hop oder sogar Bollywood-Klänge. Von Kolumbien aus verbreitete sich Zumba zunächst nach Nordamerika und hat nun den Sprung auch zu uns geschafft. …mehr

Chi Ball – Die Kugel der Meridiane oder der Duft ist rund!

Alles begann damit, dass eine australische Tänzerin ständig müde war. Tatsächlich erkrankte Monica Linford in den 90er-Jahren am Chronic-Fatigue-Syndrom und begann, nach Wegen zu suchen, ihre körperliche Mattheit zu überwinden und ihre Leistungsfähigkeit – auch die des Geistes – wieder in gewohnte Höhen zu treiben. Ganz weltoffene Australierin entwickelte sie ein kulturelles Trainingsgemisch, das fernöstliche Philosophie mit rhythmischer Sportgymnastik sowie Pilates und Feldenkrais mit Farb- und Aromatherapie verband. …mehr

Schnell auf langen Strecken

Regelmäßiges Lauftraining mit gleichbleibendem Tempo ermöglicht längere Strecken zurückzulegen, ohne gleich aus der Puste zu kommen. Vielen reicht das nicht aus, sie möchten auch schneller laufen. Dazu muss der Körper an die Grenze seiner Belastbarkeit gebracht werden. …mehr


Wähle DEIN
Bundesland aus!